Qualität der Schuhe

Bei der Auswahl unserer Kinderschuhkollektion achten unsere Einkäuferinnen auf viele verschiedene Dinge. Denn der Schuh muss in erster Linie an die Kinderfüsse passen, aber es wäre auch schön wenn er gefällt und mittlerweile ist auch das Thema Nachhaltigkeit in der Schuhbranche eingetroffen.

Bei der Ausmusterung(wie das im Fachhandel genannt wird) wird primär auf eine gute Passform geachtet, wenn diese nicht stimmt, schafft es der Schuh nicht in unser Sortiment. Denn wenn die Passform nicht stimmt, können unsere Beraterinnen und Berater den Schuh auch nicht an Sie weiterverkaufen. In einem zweiten Schritt werden die Qualität und die Eigenschaften des Schuhs unter die Lupe genommen. Hier durchleuchten wir verschiedene Punkte: Sind qualitativ gute Materialien eingesetzt worden, hinter welchen wir stehen können, ist die Sohle genügend flexibel und kann die Einlegesohle herausgenommen werden? Ist der Schuh Wasserdicht, wenn ja, welche Art von Membrane wurde eingesetzt? Und eignet sich dieser Schuh für Kinderfüsse, denn, wir kaufen keine Schuhe mit Absätzen oder „Gag-Modelle“, wie wir sie nennen, ein. Diese sind leider oft ungesund für die Füsse und hemmen eine gesunde Entwicklung.

Wie bereits angetönt ist auch das Thema Nachhaltigkeit ein grosses Thema geworden. Wichtig hier ist für unsere Einkäuferinnen, wo und wie wurden die Schuhe produziert, welche Standards werden eingehalten und wie sauber sind die Fabriken. In diesem Punkt vertrauen sie darauf, dass unsere Lieferanten uns die Wahrheit sagen.

Und damit die Schuhe den Kids auch wirklich gefallen suchen wir Schuhe aus, welche eine stimmige und kinderfreundliche Farbkombi haben oder fröhliche und verspielte Applikationen zeigen. Hier ist die Auswahl jeweils riesig und auch wir können uns kaum Entscheiden. Doch unter Berücksichtigung der oben genannten Punkte verkleinert sich das Sortiment meistens automatisch und die Entscheidungen fallen somit leichter.

Sie sehen also, es gibt Vieles zu beachten beim Einkauf unserer Kinderschuhkollektion!