Online-Shop: Versandkostenfreie Lieferung ab CHF 80.00!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Schuhhaus Walder AG
Zürichstrasse 40
8306 Brüttisellen

Kundendienst: +41 (0)44 805 50 00

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle über die Filialen und den Online-Shop walder.ch getätigten Bestellungen. walder.ch kann die AGB jederzeit ändern. Bindend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung veröffentlichte Version. Für Minderjährige haftet der gesetzliche Vertreter. Bestellungen werden nur von Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz entgegengenommen (Fürstentum Liechtenstein, Büsingen, Samnaun nach Absprache).

Angebot und Vertragsschluss: Die Darstellung der Produkte (im Online-Shop) stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden, eine für diesen verbindliche Bestellung (Angebot zum Vertragsschluss) abzugeben. Durch Anklicken des Bestell-Buttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.

Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung, bestätigt die Verkäuferin den Zugang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die Verkäuferin den Versand der Ware per Email bestätigt (Auftrags-bzw. Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

Bei Zahlung durch Vorkasse kommt der Kaufvertrag mit Bestätigung des Eingangs der Vorauszahlung durch die Verkäuferin zustande.

2. Angebot

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop oder in den Filialen ersichtlich ist und/oder ein Vorrat besteht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in der Werbung gezeigten Abbildungen sowie Produktspezifikationen dienen der Illustration und sind unverbindlich.

3. Preis

Massgebend ist der Preis in Schweizer Franken (inkl. MwSt und vorgezogener Recyclinggebühr) in den Filialen, auf walder.ch und im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Kostenpflichtige Zusatzleistungen (Bspw. Lieferung, Geschenkverpackungen, Geschenkkarten) werden im Warenkorb und auf der Rechnung gesondert aufgeführt.

4. Bestellung Versand nach Hause/ Pickup Service (Click & Collect)/ Online-Shop

Die beworbenen Produkte in den Filialen, auf der Website (oder im Online-Shop) gelten als eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt in den Filialen (oder im Online-Shop) zu bestellen. walder.ch behält sich vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken oder die Lieferung nicht auszuführen.

Der Eingang der Bestellung wird der Kundschaft bestätigt. Die Bestellung kann nur solange ergänzt oder annulliert werden, bis diese elektronisch bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis. Sonderangebote und Vergünstigungen werden zum Zeitpunkt der Ergänzung berücksichtigt. Der Rechnungsbeleg liegt der Ware bei. Dieser ist aufzubewahren.

5. Lieferung

Ist bei Bestellungseingang die Ware nicht vorhanden, so informiert walder.ch den Kunden. Wird nach der Bestellbestätigung festgestellt, dass ein Artikel nicht lieferbar ist, wird die Bestellung storniert. Eine Beschaffungspflicht vonseiten walder.ch besteht nicht. Walder.ch kann jederzeit Teillieferungen durchführen. In diesem Fall übernimmt walder.ch die zusätzlichen Versandkosten. Wird ein Artikel aus einer Gesamtbestellung nicht geliefert, so bleiben die übrigen Artikel als Bestellung bestehen.

6. Lieferkosten

Die Versandkosten (PostPac Priority) von CHF 7.70 werden im Online-Shop gesondert verrechnet. Retouren per Post gehen zu Lasten der Kundschaft.

7. Rücksendungen

Eine Retournierung der im Online-Shop gekauften Waren gilt als Widerruf der Bestellung. Die Ware ist innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt unversehrt und ungetragen in der Originalverpackung per Post an obige Adresse mit Vermerk «RETOURE» unter Beachtung der nachfolgenden Punkte zu senden. Retouren per Post gehen zu Lasten der Kundschaft.

  • Es werden nur frankierte Pakete angenommen (unfrankierte Sendungen werden zu Lasten des Absenders/derAbsenderin zurückgeschickt).
  • Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Die Rückerstattung (unter Nachweis der Rechnung) des Warenwertes erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Rücksendedatum.
  • Allfällige Versand- und Zahlungskosten werden bei einer Retoure generell nicht zurückerstattet.

Alternativ kann die Ware mit dem dazugehörigen Retourenschein in allen Walder Filialen kostenfrei retourniert werden. In der Filiale wird dem Kunden die Rückerstattung des Warenwerts auf das durch den Kunden beim Erwerb genutzte Zahlungsmittel zurückerstattet.

8. Gewährleistung

Der Kunde hat die Ware bei Erhalt sofort zu prüfen und sichtbare Mängel umgehend zu melden. Nur für versteckte Mängel gilt eine Gewährleistungspflicht (Garantie). Die Gewährleistung kann auf Wunsch des Kunden durch teilweisen oder vollständigen Ersatz, durch ein gleichwertiges Produkt, durch eine Gutschrift bis maximal die Höhe des Verkaufspreises oder Minderung des Kaufpreises erbracht werden.

9. Zahlungsvarianten

a. In den Filialen
Als Zahlungsmittel werden Bargeld, sowie elektronische Zahlungsmittel, Kreditkarten (Visa, Mastercard, American Express) und Debitkarten akzeptiert. Bei Zahlung mit Kreditkarte sowie Debitkarte erfolgt die Abbuchung nach der Bearbeitung der Bestellung in der jeweiligen Filiale.

b. Rückerstattungen, Gutschriften, Guthaben
Falls Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften besteht, werden diese dem Kundenkonto gutgeschrieben. Diese sind für Einkäufe bei walder.ch nutzbar. Walder.ch-Gutscheine sind weder weiterverkäuflich noch versteigerbar. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

c. Im Online-Shop
Walder.ch akzeptiert auf dem Online-Shop Zahlungen per Kreditkarte und auf Rechnung mit Klarna (Saferpay der SIX Payment Services). Die Zahlungsarten «Kreditkarte», «Postfinance» und «Twint» werden durch Saferpay der SIX Payment Services, Zürich durchgeführt. Rückerstattungen erfolgen elektronisch auf das Bankkonto oder die Kreditkarte des Kunden.

10. Loyalty-Programm Walder Treuekarte

Das «walder Treuekarte»-Programm läuft aus. Mit der Treuekarte (Papiersammelkarte) kann weiterhin in den Filialen Punkte gesammelt werden. Ein Rabatt wird in einer Filiale vom Einkauf abgezogen (prioritär vor allfälligen anderen Gutschriften). walder.ch akzeptiert ansonsten nur innerhalb der Walder Treuekarte erstellte eigenen Vorteilcoupons. Im Online-Shop kann dieses System nicht akzeptiert werden.

11. Anwendbares Recht

Allfällige oben nicht geregelte Situationen richten sich nach Schweizer Obligationenrecht. Gerichtsstand ist Zürich.