Trendblog

Stylisch durch die kalte Jahreszeit.

Ton-in-Ton-Stylings, auch Monochrom-Trend genannt, sind aktuell sehr angesagt. Egal ob Nudetöne, Erdtöne oder knallige Kombinationen in pink, wer es schafft seine Kleidung inklusiv Schuhe farblich abzustimmen ist total trendy. Das tolle an Ton-in-Ton-Looks ist, dass sie super unkompliziert und einfach zu stylen sind. Für kleine Frauen hat es einen zusätzlichen Effekt, denn sie strecken die Silhouette und man wirkt optisch grösser ;). Besonders wichtig bei diesen Outfits ist, dass man darauf achtet verschiedene Materialien und Schnitte zu kombinieren. Accessoires dürfen dabei gerne auch in einem anderen Farbton daher kommen und so für eine spannende Abwechslung oder einen Hingucker im Outfit sorgen.

Mein neuer Trendschuh von 1874 by Walder ist eine Mischung aus einem Chunky-Sneaker und einem wirklich coolen Stiefel. Dank seiner hellen Farbe kann ich ihn super mit coolen Teilen aus meinem Kleiderschrank kombinieren. Was mir besonder gut gefällt ist, dass die Schnürsenkel silber glitzern und dem Schuh so noch das gewisse Etwas verleihen. Einzig die helle Farbe muss sich im regnerischen Herbst noch ein bisschen beweisen ;)

Bis bald,

eure Mia

It-Piece: Ankle Boot!

Sobald die Tage etwas kühler werden, ist es endlich wieder Zeit die Ankle Boots aus dem Schrank zu holen, yaay! Für mich gehören die bequemen und stylischen Treter in mein Must-have Repertoire. Sie werten jedes Outfit auf und lassen sich spielend leicht kombinieren. Besonders in Kombination mit Kleidern oder Röcken kann man nichts falsch machen. Mir haben es die hübschen Ted Baker Ankle Boots von Walder Schuhe angetan! Sie sind per se schon ein Hingucker, aber zusammen mit einem Leo Maxirock und einem hübschen Top kreieren sie einen unschlagbaren Look - perfekt für die City!

Liebe Grüsse und bis bald,

Eure Vanessa

Hurra der Herbst ist da!

Ganz so euphorisch bin ich zwar nicht, was das Verabschieden des Sommers angeht, doch ist es auch schön den Kleiderschrank und natürlich auch den Schuhschrank mal wieder etwas umzukrempeln und wieder neue It-Pieces in meinen Fundus aufzunehmen. Da es im September zum Glück auch noch einige schöne Tage gibt, ist der coole Turnschuh der Marke 1874 by Walder mein idealer Begleiter für warme, sportliche oder gemütliche Tage zu Beginn des Herbstes. Der Turnschuh ist total trendig und super bequem! Wegen der dicken und klobigen Sohle gehört dieser Sneaker in die Kategorie Chunky-Sneaker oder auch Ugly-Sneaker. Übrigens, es gibt ihn auch in weiss mit Schlangenleder-Optik und wer genau hinschaut sieht die tollen Applikationen und die Materialvielfalt des Schuhs! Für mich ist dieser Sneaker definitiv ein Must-Have und wer sich den ebenfalls holen will muss schnell sein – es gibt bereits einen regelrechten Run auf den Schuh!

Liebe Grüsse und bis bald,

Eure Mia

Peep-, Peep-, Peeptoe!

Für meinen Kurzurlaub in Belgrad wollte ich nicht nur die klassischen Städtetrip-Schuhe einpacken, wie Turnschuhe und Flipflops, sondern auch einen eleganten, bequemen Schuh. Der Schuh sollte meiner Vorstellung nach nicht nur für den Stadtbummel zum Einsatz kommen, sondern auch wenn wir am Abend durch die Gassen ziehen, sollte mich dieser Schuh zuverlässig begleiten.

Den beigen Peeptoe von 1874 by Walder mitzunehmen, war definitiv die beste Entscheidung! Das Fussbett ist ein Traum, ich hatte nie das Gefühl, dass meine Füsse schmerzten oder die Schuhe unangenehm wurden. Der Keilabsatz ist vorallem Tagsüber super praktisch, denn dank seinem durchgehenden Absatz tritt man immer sicher auf, auch bei Pflastersteinen. Zudem passt er farblich zu ziemlich jedem Outfit und ist durch den Bastabsatz so leicht, dass er locker ins Handgepäck kann! Ich habe ihn hier mit einem luftigen Satin-Rock und einem fabrlich passenden orangenen Tank-Top gematcht. Wie gefällt es euch?

Bis bald,

Eure Mia

Mein neue City-Lover!

Wenn ich mit meinem Bike in der Stadt unterwegs bin, ist mir ein gutes Schuhwerk besonders wichtig und ich habe ein Paar Punkte auf meiner Anforderungsliste. ;)
Der Schuh muss nicht nur stylisch aussehen und sich leicht kombinieren lassen, sondern er muss auch den ganzen Tag über bequem sein und mir ein angenehmes Tragegefühl vermitteln. Der goldene Reissverschluss auf der Seite ist beim Sneaker übrigens nicht nur ein freches Highlight, sondern echt praktisch: Schuhebinden gehört ab sofort nicht mehr zu eurem Pflichtprogramm. :)

Meinen neuen City-Lover habe ich in einem Gabor Sneaker in der Farbe Khaki gefunden! Ich liiiiebe ihn! Dank der weissen Plateau-Sohle lässt er sich super zu hellen Farben kombinieren. Er kann aber auch als Farbkontrast zu schwarzen Hosen wunderbar eingesetzt werden. Den Sneaker kombiniere ich am liebsten zu den beiden Outfits, welche ich auf den untenstehenden Fotos trage. Welche Outfit-Kombi gefällt euch am besten?

Bis bald!
Eure Vanessa

La dolce Vita!

Dolce far niente, das ist doch die beste Einstellung mit der man in die Sommerferien gehen kann. Leckeres Essen, strahlender Sonnenschein und Spaziergänge durch die schönen italienischen Städte entlang des kühlen Nass, bis hin zum Sonnenuntergang. Wie könnte da das Leben besser sein?

Ich zumindest konnte einige wunderbare Tage in Italien verbringen. Dort wurde ich immer begleitet von meinen sehr bequemen Espadrilles von 1874 by Walder. Dieser Schuhtyp gehört definitiv zu meinen Lieblingstypen – man kann sie super kombinieren und sie sind richtig bequem. Ich bin wirklich begeistert von dem weichen Fussbett und dem anpassungsfähigen Material. Zudem ist weiss die perfekte Sommerfarbe – egal ob für einen Schuh oder dein komplettes Outfit.

Bis bald, eure Mia

Hippieyayeah!

Dieser Schuh ist die perfekte Kombination zwischen Flipflop und Sandale. Der Schnitt ist super bequem und das Fussbett ein Traum, wirklich! Ich habe selten ein so weiches und passendes Fussbett bei einem Sommerschuh erlebt. Egal ob für einen Tag am Pool oder Ferien in der Stadt, diese Sandale ist mein persönliches Must-Have dieses Sommers! Besonders gut gefällt mir das geflochtene Material, sowie die verschiedenen Verzierungen. Die Sternnieten sind wirklich süss und die Glitzersteine geben dem Schuh eine tolle Eleganz. Wie ihr ja wisst, liebe ich Hippichic und Cowboylooks, deshalb passt diese Sandale einfach perfekt in meinen Kleiderschrank. Sie lässt sich super kombinieren mit einem luftigen Midi-Rock oder ausgefransten Hot-Pants. Ich kann mir diese Sandale aber auch gut zu einem stylischen Jumpsuit oder einem sommerlichen Kleid vorstellen. Probiert einfach aus, was euch gefällt und findet euren eigenen Stil.

Ich wünsche euch einen tollen Sommer,

bis bald, eure Mia

Viva Italia!

Vor einigen Jahren hatten Birkenstock-Schuhe noch den Ruf als "Öko-Latschen", doch mittlerweile haben sich die ehemaligen Hausschuhe zu einem trendigen It-Piece gemausert. Der Tragekomfort und die Qualität der Schuhe haben schon einige Fashionistas auf der ganzen Welt überzeugt. Auch ich bin seit letztem Sommer ein grosser Fan der „Birkies“ und habe sie in diversen Farben. Meine Kollektion wurde nun durch dieses klassische, schwarze Modell von Walder ergänzt. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass viele der Schuhe noch von Hand verarbeitet werden und grösstenteils aus Materialien natürlicher Herkunft sind.

Dank Ihrem Tragekomfort nehme ich sie sogar auf kleinere Sightseeing-Touren mit, wie hier nach Procida in Italien. Ich habe meine neuen schwarzen Birkies mit einem Black and White-Outfit kombiniert. Der weisse, luftige Sommerrock mit angenehmem Seitenschlitz passt perfekt zu einem trendigen Doppelschnallen-Gürtel und einem schwarzen Oberteil. Wie jedes Outfit gehören kleine Accessoires, wie Halskette oder Rucksack, mit dazu.Und wie kombiniert ihr eure Birkenstocksandalen?

Bis bald, eure Vanessa

Hoch lebe der «Sabot»!

Für meinen kürzlich unternommenen Städtetrip nach Marrakesch hätte ich wohl keine passenderen Schuhe mitnehmen können, als den neuen Sabot von 1874 by Walder. Durch das weiche Fussbett und das hochwertige Material haben sich meine Füsse auch nach stundenlangem Herumschlendern bei 40 Grad noch schweissfrei und gut angefühlt. In Sachen Komfort sind diese Schuhe also bestens zu empfehlen. Die trendigen Sabots haben aber auch optisch perfekt ins Bild des Lebens in den marrokanischen Gassen gepasst. Es ist ein Schuh, welchen ich definitiv zu weiteren Reisen mitnehmen werde und aktuell auch in der Schweiz bei sommerlichen Temperaturen liebend gerne trage. Und die besten Neuigkeiten: Der Schuh gibt es jetzt mit 50% Rabatt für nur CHF 60.00. Also schnappt euch diesen Sommerschuh!

Ich wünsche euch schon jetzt viel Spass beim Tragen.

Eure Mia

Hallo zusammen

Für mich sind Slings einer der Schuhtrends des Sommers 2019! Die Schuhe feierten bereits im letzten Sommer ein grosses Comeback und ich freue mich sehr, dass dieses hübsche Modell auch jetzt zu den Must-haves jeder Fashionista gehört. Ich habe mich für ein geflochtenes Modell der Marke Calpierre entschieden. Der Schuh besticht durch seine angenehme Absatzhöhe und ist super bequem! Das Grossartige an Slingbacks ist, dass sie jedes Outfit mühelos aufwerten. Ich kombiniere meine neuen Lieblinge gerne zu Kleidungsstücken in den Farben Schwarz und Weiss. Mit roten Accessoires wird der Look dann noch abgerundet. Es spielt also keine Rolle, ob du die Schuhe mit deinem Business-Outfit kombinierst oder zu einem coolen Midi-Rock – die Slingbacks funktionieren dank ihrem klassisch-eleganten Look zu fast allem. Entdecke hier die aktuellen Modelle.

Ich wünsche euch viel Spass beim Auswählen.
Eure Vanessa

Zeitlose Klassiker - Wedges

Hallo ihr Lieben,

Die, die mich kennen, wissen: Ich liebe Wedges! Dank ihnen können wir Ladys stundenlang ohne Schmerzen hohe Schuhe tragen. Sie sind die ultimative Lösung für alle Fashionistas, die Heels lieben und es trotzdem bequem mögen. Die Wedges zählen auch diesen Sommer zu den Must-have-Pieces und sind aus unserem Schuhschrank nicht wegzudenken. Meine neuen Wedges im klassischen Weiss sind von der Marke Tommy Hilfiger.

Die Schuhe mit der bekannten Bastsohle lieben wir nicht nur für den Tragekomfort, auch das Kombinieren ist mit ihnen leicht gemacht! Probiert es doch selber mal aus. Tragt eure neuen Lieblinge zu einer Jeans, zu Culottes oder einem tollen Hippie-Kleid. Ihr werdet überrascht sein, wie gut sich die Wegdes jedem Styling anpassen.

Bis bald

Eure Vanessa

These Boots are made for walking...

Hallo meine Lieben,

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein grosser Fan von Schnürstiefeln bin, die ich nicht nur im Winter, sondern auch während der wärmeren Jahreszeit unglaublich gerne trage.

In den letzten Jahren sind Schnürstiefel zu einem absoluten Must-Have geworden und erleben zurzeit eine kleine „Moderevolution“ auf den Strassen dieser Welt. Aber auch unter den Modebloggern und Influencern auf Social Media sind sie sehr beliebt und momentan kaum weg zu denken.Sie sind vielseitig kombinierbar, sei das casual für den Alltag mit einer Skinny-Jeans und Lederjacke oder um einem süssen Look einen grungy Touch zu verleihen. Besonders im Sommer finde ich es cool Schnürstiefel mit einem Rock oder Kleid zu kombinieren, um so den Look etwas herunterzubrechen.

Zurzeit sind diese hübschen SPM Stiefel von Walder Schuhe meine täglichen Begleiter. Sie können perfekt für die Arbeit, sowie für den Abend getragen werden. Die Perlen sind definitiv ein Eyecatcher und machen die Stiefel zu einem echten Hingucker!

Wie tragt ihr eure Schnürstiefel am liebsten?

ROOAWR!

Als ich die Stiefeletten von Paul Green bei Walder Schuhe gesehen habe, habe ich mich sofort verliebt! Zuerst einmal in den Look der Schuhe - Leo-Print ist ja gerade total angesagt ;) - und danach auch in den Tragekomfort! Ich bin vom Rundum-Paket begeistert und liebe meine neuen Stiefeletten von Paul Green heiss und innig!

Wie es der Zufall so will, passen die Farben auch perfekt in den Herbst/Winter. Einerseits zu all den farbigen Herbstblättern und andererseits auch zu schicken Anlässen und all den Weihnachtsessen. Hier kombiniere ich die Stiefeltte mit einer schwarzen Skinny Jeans, einem weissen Oversize Pullover und einem farblich passenden Mantel. Gefällt es euch?

Bis bald wieder meine Lieben

Liebe Grüsse, eure Lynn

Goldener Herbst

Der goldene Herbst ist da! Nachdem wir so einen tollen verlängerten Sommer hatten, freue ich mich nun auf die schöne Verwandlung der Natur. Wenn sich alle Blätter rot, gelb und braun färben bin ich am liebsten im Wald unterwegs. Auf meinen Spaziergängen durch die Herbstlandschaft lasse ich mich gerne inspirieren von den vielen Farben, welche sich dann auch in meinen Outfits wiederspiegeln. Mit meinen neuen Tommy-Hilfiger-Boots von Walder Schuhe habe ich ein Paar super bequeme Stiefel gefunden, welche sich kinderleicht kombinieren lassen. So habe ich mich zum Beispiel für eine Variante mit Strümpfen, einem schwarzen Manchester-Rock und meinem Lieblingskuschelpulli entschieden. Die Stiefel sehen aber auch zu Jeans total lässig und angesagt aus.

Ich wünsche euch einen tollen Herbst, schöne Spaziergänge & viel Spass mit den Schuhen.

Liebe Grüsse

Eure Lynn

Lynn Boots

Dieses Jahr im Januar durfte ich mit Martina Walder, Einkäuferin bei Walder, an die grosse Schuhmesse nach Mailand.

Dort hatte ich die Ehre, einen Schuh meiner Wahl auszusuchen, welcher Teil der neuen Herbstkollektion wird. Ich habe mich für diese tollen Boots der spanischen Marke Alma en Pena entschieden. Ich nenne sie liebevoll meine "Lynn-Boots", sie sind megabequem und super für diese Übergangszeit von Herbst auf Winter.

Ich bin ein riesiger Boots-Fan und mein Schuhschrank quillt fast über vor Stiefeln. Meiner Meinung nach kann man Boots zu allem kombinieren: zu Hotpants, Sommerkleider, zu Jeans in allen Farben mit einer lässigen Bluse oder auch jetzt im Herbst mit einer tollen Strumpfhose und dem passenden Rock oder Kleid.

Ob zu einem tollen Herbstoutfit für in die Stadt oder doch am Abend zum Ausgehen, die "Lynn-Boots" passen immer. Ich bin richtig stolz, dass ich diese tollen Schuhe jetzt bei Walder im Schaufenster sehe und hoffe, ich sehe schon bald viele "Lynn-Boots" auf der Strasse! Ich wünsche euch viel Spass beim tragen und kombinieren.

Liebe Grüsse

Eure Lynn

Zürich = Fashion City

Zürich City! Die Stadt ist für mich der Inbegriff von Fashion. So habe ich es mir nicht nehmen lassen, an einem Event in einem der angesagten Hotels in Zürich, meine neuen Paul Green Highheels zu tragen. Diese neuen Lieblinge von mir sind so bequem, dass ich sie während der ganzen Nacht – trotz intensivem Tanzen und viel stehen – ohne jegliche Schmerzen anbehalten konnte.

Ich liebe es, mich schön und manchmal auch aussergewöhnlich zu kleiden. Dazu trage ich unglaublich gerne Highheels – am liebsten solche IN-Treter wie die Hochfrontpumps von Paul Green. Abgesehen von ihrem Komfort, gefällt mir an diesen besonders gut, dass man sie so vielseitig kombinieren kann. Also, ich kann diese Schuhe nur empfehlen.

Liebe Grüsse

Eure Lynn

Sommer in der Schweiz

Hallo meine Lieben

Dieses Jahr geniesse ich den Sommer in der wunderschönen Schweiz. Es gibt so viele tolle Orte, an welchen man die verschiedensten Dinge erleben kann. Man kann Action haben, eine schöne Wanderung durch die atemberaubende Bergwelt machen, sich im Zürichsee abkühlen oder bei einem schönen Abendessen auf der heimischen Terrasse abschalten und einfach nur geniessen.

Diese Tage schlendere ich gerne durch die Städte und erkunde Neues. Immer mit dabei sind meine neuen Sneaker von Walder. Sie sind unglaublich bequem - man hat das Gefühl als schwebe man auf Wolken, und dazu sind sie noch mega trendy. Was ich sehr praktisch finde, die Sneaker lassen sich zu jedem Outfit kombinieren - Jeans, Röcke, Hot Pants einfach alles. Das ist genau mein Ding!

Ich wünsche euch einen super tollen Sommer!

Eure Lynn

Tapas & Strandfeeling

Für meine Reise nach Ericeira in Portugal habe ich mich für die „UNISA“ Sandalette in Nude entschieden. Diese Farbe passt zu fast jedem Sommerkleid. Dank des breiten Absatzes ist der Schuh sehr bequem, wirkt aber trotzdem elegant und fein. Egal ob für dein Nachmittagsoutfit oder für ein schönes „Z’nachtessen“, diese Sandalette perfektioniert deinen Look.

Wer schon mal in Ericeira war, der weiss, es gibt viele Pflastersteinwege, aber auch das flanieren durch die wunderschöne Altstadt ist kein Problem. Einzig für den Strand sind sie nicht so gut geeignet, aber auch dafür findest du bei Walder die richtigen Schuhe ;)

Ich finde Ihn einfach toll und du?

Miriam

Yes endlich, die heissen Tage sind da! Wunderschöne, sonnige Tage am See, am Strand, in der Stadt oder gemütlich zuhause auf meinem Balkon – ich geniesse sie richtig. Nebst einem luftigen Outfit stehen bei mir auch ein paar coole «Schlüpfer» ganz oben auf der Liste der Sommer Must-haves. Meine neuen Tommy Hilfiger Schuhe sind der absolute Brüller. Man muss nur kurz "reinschlüpfen" und schon wird dein Sommer-Look perfekt abgerundet. Und nebst dem, dass diese Mûles unglaublich bequem sind, sind sie durch das Gold extrem vielseitig kombinierbar. Bei mir sind sie fast täglich im Einsatz. Der einzige Grund, warum sie zwischendurch im Schrank bleiben: Regen :)

Lynn

Farbe für den Sommer

Ich spüre den Frühling – oder soll ich schon Sommer sagen? :) Diese Heels von Alberto Zago in smaragdgrün schreien nur so nach Sommer, Sonne und coolen Rooftop Parties in New York à la Carrie Bradshaw. Um die Schuhe auch im Alltag tragen zu können, habe ich sie mit einer highwaisted Mom-Jeans kombiniert, und mir ein Männerhemd übergeworfen. Eine chice Handtasche dazu und schon bin ich bereit durch die Strassen von New York... äh, Zürich zu flanieren.

Bis bald
Eure Andrea

Paris, Paris!

Die schöne Stadt ist einfach immer eine Reise wert. Das Ambiete ist besonders im Frühling unbeschreiblich schön. Bei unserem Citytrip hat sich das Wetter von seiner besten Seite gezeigt, sodass ich kurzerhand meine neuen Espadrilles von der Marke Via Vai tragen konnte. Das Silber glitzert in der Sonne wunderschön, während das weiche Leder für einen hohen Tragekomfort sorgt. Was mir besonders gefällt ist, dass die Schuhe so vielseitig sind. Ich trage sie zum Shoppen, bei einem Ausflug oder bei romantischen Spaziergängen durch die Strassen von Paris. PS: Meine neuen Lieblinge gibt es im Pre Sale jetzt mit 50% Rabatt für nur CHF 64.50. Reserviert sie euch ganz unverbindlich in eurer Filiale und schlüpft selbst mal rein. :)

Viel Spass!
Eure Lynn

With kisses from Amsterdam

Es ist warm, es ist kalt, die Sonne strahlt, es regnet – es ist Frühling. Bei einem Citytrip hat man verschiedene Outfits dabei und weiss einfch nicht so recht, welche Schuhe man für den Spaziergang zum Museum und welche man für das Abendessen im Hipster-Restaurant anziehen soll. So geht es zumindest mir. Daher habe ich diese chicen Schlüpfer , oder auch sogenannte «Sabots» (im Fersenbereich offene Schuhe), der Marke Melvin & Hamilton in den Koffer gepackt und siehe da: Sie passen zu jedem Outfit und sind dazu nicht nur wahnsinnig stylisch, sondern auch noch superbequem.

Eure Andrea

Trendsetter 2018: Sabots

Im April durfte ich in Zypern schon einige Tage Sommer gniessen: Mit dabei waren meine neuen Schuhe von der Marke 1874 by Walder. Wusstet ihr, dass dieser Schuhtyp, die sogenannten «Sabots», in der aktuellen Saison absolut im Trend stehen? Doch nicht nur darum kann ich sie empfehlen. Sie eignen sich wunderbar bei warmen Temperaturen und gehören einfach in die Strandtasche. Durch das Farbspiel aus Grün, Rosa und Blau verleihen sie jedem Outfit den perfekten Abschluss und verleihen einen sommerlichen Touch.

Bis zum nächsten Mal
Eure Lynn

Frühling, da bist du ja!

Es wird Frühling! Die Sonne scheint, man geht wieder spazieren und gönnt sich auch mal wieder einen schönen Blumenstrauss. Nebst den Blumen, waren es bei mir ausserdem ein Paar brandneue Sneaker. Der bequeme Schuh von der Marke "1874 by Walder" glänzt nicht nur traumhaft schön in der Sonne, er sitzt dazu noch bequem und lädt zu gemütlichen aber durchaus auch längeren Spaziergängen am See ein!

Ich wünsche euch einen tollen Frühlingsstart!
Andrea

In frischen Farben strahlen

Der Frühling gehört zu meinen Lieblings-Jahreszeiten. Man muss sich nicht mehr warm anziehen und traut sich endlich wieder Farben in die Outfits zu bringen.
Und Farbe braucht es auch bei den Schuhen. Meine persönliche Empfehlung ist dieser Sneaker von Pumpa. In dieses Modell habe ich mich nicht nur wegen dem Rosa verliebt, sondern auch in die Form und die glänzenden Schnürsenkel. Das absolute Highlight ist aber die Bequemlichkeit, denn die Schuhe sind wirklich federleicht. Für einen Shoppingtag in der Stadt, einen Spaziergang am Zürichsee oder auf dem Weg zum Sport - die Schuhe sind der perfekte Begleiter!

Ich wünsche euch einen tollen Frühling!
Eure Lynn

Braun ist das neue Schwarz

Meine schwarzen «Die-gehen-immer-Heels» haben ausgedient. Sie sind so langweilig, dass ich sie kaum noch anschauen mag und sie sehen mittlerweile auch etwas mitgenommen aus... Darum habe ich mir diese schicken – und überraschend bequemen – braunen Pumps von Alberto Zago ausgesucht. Sie passen nicht nur zu meinem Outfit für ein Business-Meeting in der Hiltl Dachterrasse, sondern auch zu meinem weissen Sommerkleid. Ich kann es übrigens bereits jetzt kaum erwarten bis ich dieses im Frühling ausführen kann. Daher: Es muss nicht immer Schwarz sein, Brauntöne sind fast genauso vielseitig kombinierbar und wunderschön.

Eure Andrea

Besuch an der Messe in Mailand

Mein Name ist Lynn Grütter und ich arbeite als Model, Moderatorin und Influencerin. Nicht nur in meinem Job, sondern auch privat habe ich eine grosse Leidenschaft für Mode und aktuelle Trends. Umso mehr freut es mich, dass ich ab diesem Frühling mit Walder Schuhe zusammenarbeite und euch hier meine Lieblingskombinationen mit den neuen Schuhen zeigen darf.

Am 13. Februar 2018 durfte ich mit der Einkaufsleiterin von Walder Schuhe an der diesjährigen Schuh-Messe in Milano dabei sein. Während dieses spannenden Tages erhielt ich einen Einblick wie, wo und nach welchen Kriterien die neue Auswahl der Schuhe gemacht wird. Und das beste daran: Ich selber durfte drei Modelle mitauswählen. Für dies müsst ihr euch aber noch etwas gedulden. Denn – obwohl der Frühling noch nicht da ist – haben wir an der Messe bereits Schuhe für die Kollektion im Herbst/Winter 2018 eingekauft. Wusstet ihr das?

Beim Besuch der Messe war es für mich natürlich ein «Must» Schuhe von Walder zu tragen. Ich habe mich für die neuen Sneaker von Tommy Hilfiger entschieden und war bereits nach wenigen Minuten ein totaler Fan. Das Weiss kombiniert mit den tollen Sternen und der auffallenden Sohle machen den Schuh frisch, modern und zum absoluten Highlight. Ich freue mich jetzt schon auf die wärmeren Tage, wo ich die Sneaker auch mit kurzen Shorts kombinieren kann. Denn klar ist: Diesen Schuh kann man zu ganz vielen Looks tragen – ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

Ich wünsche euch einen tollen Start in den Frühling!
Lynn

Sportliche Eleganz

Ich finde ja: Ein kecker Sneaker geht einfach immer – ja auch bei diesen kalten Temperaturen. Besonders schön, finde ich diesen neuen Sneaker von Paul Green. Der dunkelblaue Schuh ist eher schlicht und passt somit zu fast jedem Outfit. Die Details, wie das auffallende Lackleder oder die hübschen Satinbänder als Schnürsenkel, verleihen dem Schuh das gewisse Etwas. Ob zu einer klassischen Business-Hose oder ganz einfach zu einer Jeans mit T-Shirt: Der Schuh passt sich jeder Gelegenheit an und sitzt dabei unglaublich bequem am Fuss.

Bis zum nächsten Mal
Eure Andrea

Ein hoch auf Sneaker

Sneaker werden längst nicht mehr nur zum Sport getragen, sondern gehören ins feste Schuh-Repertoire einer jeden Fashionista. Als Allroundtalent können sie zu jedem Styling getragen werden – egal ob zu einem Rock, einem Kleid oder einer Jeans. Ein elegantes Outfit kann im Handumdrehen zu einem Casual Look herunter gebrochen werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Diese weissen New Balance Sneaker durften letztes Wochenende mit nach Milano und wurden lässig zu einer schwarzen Lederhose, einem weissen Pulli, einem Beanie und einer Sonnenbrille kombiniert.

New Year, new Outfits!

Ich habe mir selbst vorgenommen, mich im neuen Jahr öfter glamourös anzuziehen und das ganz ohne Grund. Oder doch vielleicht ein bisschen mit Grund – denn es ist psychologisch erwiesen, dass sich ein gutes Outfit positiv auf die eigene Laune auswirkt. Toll, oder? :) Zu meinem Ziel passen diese Pumps von Högl wunderbar: Sie werten auch einen schlichten Look automatisch auf – sei das nun ein Business Outfit, ein T-Shirt mit Jeans oder meine rot-glitzernde Kombination. Happy 2018!

Bis bald!
Eure Andrea

These shoes are made for walking

Der Winter hat ja – zumindest für mich – nicht wirklich viele Vorteile. Aber das Schöne ist: It's time for boots again!

Zurzeit ist die Stiefelette von Högl aus schwarzem Glattleder mein Lieblingsschuh. Plateau- und Blockabsatz sind nicht nur extrem modisch, sondern sorgen auch noch dafür, dass das Modell bequem ist und so problemlos für längere Zeit getragen werden kann. Das Beste an simplen, schwarzen Stiefelchen ist, dass sie unglaublich vielseitig kombinierbar sind, sei das casual mit einer Jeans oder etwas eleganter mit einem Kleid oder Rock.

PS: Das Modell gibt es jetzt für nur CHF 120.00 statt CHF 240.00

Ich wünsche euch tolle Festtage!
Eure Vanessa

Stilsicher durch den Winter

Man würde meinen im Winter könne man ausschliesslich mit Yeti-Schuhen zu einem gewissen Wärmegrad an den Füssen gelangen, aber dem ist nicht so! Es gibt tatsächlich eine stilsichere Variante, nämlich: Stiefel! Die Lederstiefel von Walder Schuhe umschmeicheln das Bein perfekt bis hin zum Knie, und sorgen für warme Beine – selbst bei Minustemperaturen! Endlich ein angenehmer Stiefel, den man beim Spaziergang am See auch gut zu einem hübschen Kleid oder einem Rock kombinieren kann.

Bis bald
Eure Andrea

New love: rosa Timberlands

Lange habe ich versucht es zu verdrängen, doch nun gibt es definitiv kein Verleugnen mehr: Der Sommer ist zu Ende und der Herbst hat Einzug gehalten. Als Sommerkind ist es für mich immer sehr schwierig, mich von meiner Lieblingsjahreszeit zu trennen. Ein kleiner Trost sind mir hierbei meine rosa Timberlands, mit welchen sich graue, kalte und regnerische Herbsttage definitiv besser aushalten lassen. Kombiniert habe ich sie mit einem grauen Mantel (rosa und grau ist eine meiner Lieblingskombinationen) und einem farblich passenden rosa Schal. Wie gefällt euch der Look?

Ich wünsche euch einen guten Start in die kalte Jahreszeit.
Vanessa

Herbsttage in Bella Roma

Hallo ihr Lieben!

Wir können es kaum noch bestreiten, der Herbst hat definitiv Einzug gehalten. Während die Tage kürzer und kälter werden, sich die Blätter langsam verfärben und abfallen, heisst es für mich meine Boots aus dem Keller zu holen. Boots-Time is on, würde ich mal sagen! Ich mag Boots total, da sie so einfach zu kombinieren sind. Sie sehen einfach immer super aus – ob mit einer schlichten Jeans und Lederjacke, oder wie in meinem Fall, mit einem Rock oder Kleid kombiniert. Da es in Rom letzte Woche noch sehr angenehm warm war, konnte ich sogar auf Strumpfhosen verzichten und meine SPM Boots von Walder Schuhe mit einem schwarzen Kleid kombinieren.

Bis bald
Eure Vanessa